Dienstag, 18. November 2014

Christkindlmarkt Dorfen

Vor 20 Jahren hat meine inzwischen verstorbene Freundin Annemarie Werhazy die Häuschen des Dorfener Christkindlmarkts detailgetreu nach den Vorbildern der Bürgerhäuser rund um den Marktplatz gestaltet. Viele Winter und Auf- und Abbau hatten ihre Spuren hinterlassen und im August hatte ich gemeinsam mit dem Dorfener Maler Otón Pabst nach 2 Jahren Pinselei die Renovierung der Häuschen endlich abgeschlossen.


Der Dorfener Christkindlmarkt ist aber auch wegen seines Angebots an Kunsthandwerk beliebt...Massenware findet man hier nicht.

In diesem Jahr habe ich nach langer Pause...diesmal gemeinsam mit Diana von Näh-Bienes Bastelblog...wieder einen Stand. Seit September gestalte ich fleißig Karten und Verpackungen. Ab sofort werde ich regelmäßig Fotos der kleinen Werke hier einstellen. 

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Termine: Freitag, 5.12. - Sonntag, 7.12. und Freitag, 12.12. -Sonntag, 14.12.2014
            

Kommentare:

  1. hallo Petra, herzlichen Glückwunsch zum neuen Blog, freue mich an dich den ersten Kommentar geben zu dürfen. Wünsche dir weiterhin ein creatives Händchen.
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, toller Blog Name! Ich freue mich schon riesig auf die Vorstellung all deiner superschönen Kreationen, obwohl ich ja meist das Glück habe, sie live zu sehen.Wünsche dir weiterhin ganz viel Freude beim kreativ sein!
    Susanne

    AntwortenLöschen